Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Shops (www.bukama.de),  ein Unternehmen der Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik mbH

 

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

  1. Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

BuKaMa Online-Shop

Kirchplatz 18

33803 Steinhagen

 

Geschäftsführung: Gertraud Enamaria Weber-Boch

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an die Geschäftsführung  richten.

 

  1. Geltungsbereich

Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir der Nutzerin und dem Nutzer unserer Website gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzes über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung sowie Verwendung personenbezogener Daten durch uns informieren.

Als  Betreiber dieser Webseiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

  1. Zugriffsdaten

Als Websitebetreiber eines Onlineshops erheben wir naturgemäß Daten über Zugriffe auf unsere Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Die nachfolgenden Daten werden von uns protokolliert.

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf unsere Seite gelangen
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese von uns erhobenen Daten, dienen der statistischen Auswertungen und der Verbesserungen unserer Website. Wir behalten uns vor, die „Server-Logfiles“ nachträglich zu überprüfen, wenn im Fall der Fälle konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.  

 

  1. Cookies

Auf unserer Website verwenden wir so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

  1. Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformulars ersichtlich sind werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert.

Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Die personenbezogenen Daten, die wir auf unserer Website erheben und nutzen geben wir nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welch zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Emailadresse und Telefonnummer.

 

  1. Benutzerkonto

Um über unsere Website  Bestellungen tätigen zu können, haben Sie zwei Möglichkeiten.

  1. Sie können als Gast bestellen und bei diesen Vorgang müssen Sie jedesmal Ihre Daten neu eingeben
  2. Sie können sich als Kundin/Kunde anmelden und ein Passwort einrichten.

Um Ihre Daten nicht bei jedem Bestellvorgang erneut eingeben zu müssen, haben Sie die Möglichkeit, als Kundin, als Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Wenn Sie als Kundin oder Kunde den Onlineshop wieder verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt.

Als Betreiber des Online-Shops übernehmen wir keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von uns selbst verursacht wurde.

 

  1. Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von der Kundin, dem  Kunden eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Zahldaten
  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

 

  1. Bonitätsprüfung

Eine Bonitätsprüfung führen wir nicht durch. Kann jedoch der Kaufvertrag nicht abgeschlossen werden, weil die Begleichung der Rechnung noch aussteht und es trotz mehrstufigen  Mahnverfahrens zu einen Inkasso kommen muss, (§ 4  Absatz 10 AGB) sind wir gezwungen  Ihre Personendaten (Name, Adresse, Geburtsdatum) an das Inkassounternehmen weiterzuleiten. 

 

  1. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von der Nutzerin, vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

  1. Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

HInterlassen Sie auf unserer Webseite einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchten wir die Identität des Textverfassers nachverfolgen können.

 

  1. Infomail

An alle unsere Kunden versenden wir regelmäßig Infomails um für Neuerscheinungen aus unserem Verlag Edition Bukama bzw. für in unserer Branche interessante Artikel aus unserem Online-Shop und zu weben und um z.B. auf eventuelle Rabattaktionen hinweisen zu können.

Wir versenden ebenso Infomails  der gemeinnützigen Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik mbH, in denen wir unsere Fortbildungsangebote vorstellen.

 

Sollten Sie keine Infomails von uns erhalten wollen, können Sie diese jederzeit durch Anklicken des Abmeldelinks ganz unten in jeder unserer Infomails abbestellen. Oder Sie senden einfach eine Formlose Mail an info@bukama.de.

 

  1. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

  1. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

  1. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.