Pflege-, Adoptiv- & Heimkinder

Jakob & das rote Buch

Franz-Joseph Huainigg

Jakob wohnt bei seinen Pflegeeltern Anna und Bernd. Einmal im Monat trifft er seinen Sozialarbeiter Robin. Robin ist es auch, der Jakob ermuntert, sich auf die Suche nach seiner Herkunft zu machen - mit einem roten Buch, in dem er Erinnerungen und Fotos sammelt. Seite für Seite gewinnt Jakob seine Identität.

Auszeichnungen:

2013: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis | Kollektion

ISBN: 978-3-7022-3373-0
Illustriert von Verena Hochleitner
2012 Tyrolia
32 Seiten
durchgehend farbig illustriert
20 cm x 26.5 cm

Leseprobe

14,90
inkl. MwSt